Häufige Fragen

Wer kann sich testen lassen?

Zur Eindämmung des SARS-CoV-2-Virus hat jeder Bürger mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Deutschland Anspruch auf einen kostenlosen PoC Antigen-Test pro Woche. Dies schließt auch Kinder und Jugendliche ein, die allerdings von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden müssen.

Wann darf ich mich NICHT testen lassen?

Personen, die bereits Symptome einer COVID-19 Erkrankung aufweisen (trockener Husten, Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber, Kurzatmigkeit sowie Hals- und Kopfschmerzen, Geruchs- und Geschmacksverlust, Übelkeit, Erbrechen, Nasenverstopfung und Durchfall), bitten wir nicht zur Testung zu erscheinen und stattdessen ihren Arzt zu kontaktieren.

Kann ich für mehrere Personen einen Test buchen?

Wenn mehrere Personen im gleichen Fahrzeug getestet werden möchte, muss für jede Person ein separater Testtermin gebucht werden. Die Tests werden aber gleichzeitig durchgeführt werden.

Was muss ich mitbringen?

Unbedingt mitzubringen ist ein Personalausweis mit der Wohnanschrift bzw. ein Reisepass.

Wann muss ich da sein?

Bitte treffen Sie erst pünktlich zum vereinbarten Termin am Testzentrum ein um unnötige Staus und Wartezeiten zu vermeiden. Bitte bleiben Sie im Fahrzeug sitzen und beachten Sie die Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände!

Wie erhalte ich mein Ergebnis?

Das Ergebnis ist ca. 20 Minuten nach Testdurchführung durch Einscannen des oberen QR-Codes auf dem Testzertifikat online abrufbar. Dazu den Code mit der Kamera einscannen und den Anweisungen zum Öffnen der Test-Ergebnis Webseite folgen. Zum Vorzeigen des Test-Ergebnisses z.B. beim Betreten von Geschäften etc. führen Sie diese Schritte bitte erneut aus. Sollten Ihr Smartphone/Tablet den QR-Code nicht automatisch erkennen, empfehlen wir die Installation einer QR-Code-Leser App.

NEU: Testergebnis direkt in Corona-Apps erfassen und anzeigen!